A Free Template from Joomlashack

A Free Template from Joomlashack

zuletzt aktualisiert

• Teilnehmer VHS/Körung (22.08.2014)
• Zeitplan VHS/Körung (15.08.2014)
• Nationale Richterliste (Online-Office, 12.08.2014)
Teilnehmer und Zeitplan Hünfeld (11.08.2014)
Ausschreibung Freispring-Wettbewerb (01.08.2014)

ZB online/HVP online

Hier haben Sie die Möglichkeit, Fotos und Videos für das Zuchtbuch und den Hengstver- teilungsplan online hochzuladen
Bestellformular

nächste Termine

  26.-28.09. Aachen Zeitpläne online!

x 27/28.9. Aachen
  Zeitplan online!

* Nat./Intern. Schauen
# Leistungsprüfungen
o Stuten-/ Prämien-/
Fohlen-/ Beständeschauen
x Sport
§ Körung
Mehr Termine
Musterungstermine

VZAP-Service

lgh-sampleLeistungsgeprüfte
Hengste aller Rasse-
gruppen im Portrait
Details Zu den Hengsten

Verbandsorgan

Logo Equus ArabianVerbandsmitteilungen und Nachrichten aus dem VZAP finden Sie auch im EQUUS Arabian

Aktuell

Santhos gewinnt die WAHO-Trophy 2009

Der 28-jährige Elitehengst Santhos, Sohn des Pierrot aus der Saika von Elitehengst Saudi, ist der Gewinner der WAHO-Trophy 2009. Sichtlich gerührt nahmen das Züchterehepaar Hussmann vom Gestüt Römerwall und Besitzerin Caroline Bär vom Enserhof die hohe Auszeichnung für den verdienten Vollblutaraber-Hengst in Empfang. Santhos selbst wurde die weite Reise auf Grund seines hohen Alters nicht mehr zugemutet. Stellvertretend für seinen Großvater war an der Hand von Dr. Nils Ismer der 2003 geborene IS Orlow (von Pamour aus der Santhos-Tochter Orala) in die Aachener Soers zur Preisverleihung gekommen.
Die Lebensleistung des Schimmels, der 1981 im Gestüt Römerwall zur Welt kam und seit 1987 auf dem Enserhof zu Hause ist, ist mehr als beachtlich:

Santhos legte seine Hengstleistungsprüfung im Rennsport ab. Nach dem seinerzeit gültigen System mit über 117 Punkten war das Resultat glanzvoll: Der Hengst startete in sechs Rennen, von denen er zwei gewonnen hat und in den anderen vier auf Platz zwei ins Ziel gekommen ist.

Für die Klasse eines Zuchtpferdes, in diesem Fall eines Hengstes, ist jedoch die Nachzucht entscheidend und auch hier kann Santhos glänzen: Mehr als 200 Nachkommen hat der Hengst gezeugt und dabei auch in der Qualität und im Sport deutliche Spuren hinterlassen: 48 eingetragene Zuchtpferde, davon 13 Hengste, finden sich im Zuchtbuch des VZAP. Einige davon prämiert.

Die Kinder des diesjährigen Preisträgers der WAHO-Trophy haben ihren Schwerpunkt im Rennsport und sind deutlich von ihrem erfolgreichen Vater geprägt: Drei Santhos-Nachkommen haben das Deutsche Derby gewonnen (Zoraya Bint Santhos, Minerva und Marquis). Im Deutschen Derby des Jahres 1998 waren die ersten vier Pferde im Ziel Nachkommen von Santhos.

Von den rund 200 Pferden, die der Hengst im Laufe seines Lebens gezeugt hat, sind 60 (30 Prozent) rennleistungsgeprüft. Unter diesen 60 sind stolze 43 Rennsieger!

Aber nicht nur im Rennsport, sondern auch in der Distanz mischen Santhos-Kinder kräftig mit.

Ende der 80er Jahre bewies Santhos dann auch noch, dass er nicht nur sportlich etwas zu bieten hat. Der Schimmel mit dem img78602wunderschönen großen Auge war auch im Schauring erfolgreich. Eine stolze Bilanz, die der VZAP bereits im ahr 2002 mit dem Elitetitel, der höchsten Auszeichnung unseres Verbandes für ein Pferd, honoriert. Die Verleihung der WAHO-Trophy 2009 bestätigt die hohe Wertschätzung dieses Hengstes ebenso eindrucksvoll wie verdient. Besitzerin Caroline Bär und das Züchterehepaar Hussmann strahlten in der Albert-Vahle-Halle um die Wette und mit ihnen freuten sich viele, die Santhos kennen.

Nachdem Santhos, inzwischen 28-jährig, den Weg von Bayern nach Aachen nicht mehr antreten konnte, durfte ihn sein Enkel IS Orlow würdig vertreten. Der Hengst aus dem Gestüt Ismer ist ein sehr gutes Beispiel für die hohe Klasse der Santhos-Nachkommen. Auch in IS Orlow ist überdurchschnittliche Leistungsberetschaft mit arabischem Adel gekonnt vereint: Bei der Körung 2007 verließ IS Orlow die Veransaltung mit Silber. Die Hengstleistungsprüfung in Marbach 2009 absolvierte der Santhos-enkel mit einem Gesamtindex von 125,31 Punkten und damit Platz drei. Im Dressurindex erreichte IS Orlow 124,73 Punkte und damit den Siegerplatz in diesem Teilbereich.

Der VZAP gratuliert Santhos, der Familie Hussmann vomGestüt Römerwall und Caroline Bär vom Enserhof herzlich zu der verdienten hohen Auszeichnung und wünscht Santhos noch ein langes, zufriedenes Leben. Alles Gute!


santhos_mai_2009

{backbutton}